Fitarium

 

Die Geburt meiner Tochter im Jahre 1993 war der Grund für die Uebergabe meiner treuen Kundschaft des Studios Pedicure-Janine am Römerhof an bestens ausgewiesene Podologinnen während meiner Ausstandszeit.

Zu dieser Zeit hatte sich mir eine gute Gelegenheit geboten, im Zürcher-Seefeld ein grösseres, vielseitigeres Geschäft (Gemeinschaftspraxis) aufzubauen.

Meine Fitarium Philosophie
Beste Möglichkeiten zu schaffen, als Team Teilzeit auf selbstständiger Basis arbeiten zu können. Durch die gemeinsame Nutzung der Infrastruktur, bessere Bedingungen für alle zu schaffen, als allein. Trotz Teilzeiteinsätzen aller, die Sicherheit für unsere Kunden zu gewährleisten, dass während den gesamten Öffnungszeiten immer mind. eine kompetente Person anwesend ist. Gegenseitige Unterstützung und Ergänzung/Kombination der Angebotenen Dienstleistungen für alle.

Am 12. Mai 1995 konnten wir die Türen des Fitarium zum ersten Mal öffnen. Seit über 20 Jahren dürfen wir nun Stolz auf eine grosse und zufriedene Stammkundschaft sein. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an all unsere treuen Kunden.

Am 1. Oktober 2005 habe ich die Filiale Pedicure Janine am Römerhof nach 20 Jahren ins Fitarium integriert. Dies war die beste Möglichkeit, für alle eine zufrieden stellende Lösung zu finden. Die „Römerhof-Kunden“ haben sich schnell in die neue Umgebung eingelebt und geniessen nun die Vorzüge des Fitarium. Auch an dieser Stelle ein besonderes Dankeschön für Ihre langjährige Treue, trotz mehrmaliger Wechsel der Podologinnen und zuletzt der Geschäftslage!

Ich selbst arbeite weiterhin im Fitarium als Podologin und führe das Fitarium mit sehr viel Freude und zum Wohle unserer geschätzten Kundschaft. Ich/wir freuen uns, Sie demnächst (wieder) im Fitarium zu verwöhnen.

Ihre Janine Wernli